Kabelsysteme   Seiltechnik   Rohrsysteme   Prozessleittechnik
 
 

Suche


 
   
Brugg Kabel AG - Brugg, Februar 2017
 

Erhöhung der Stromfähigkeit im Unterwerk Beznau auf 2000 Ampère

 
 

Alexander Hauck, Project Manager Brugg Cables
 
Aufgrund der Energie- und Netzsituation Schweiz hat der Endkunde Swissgrid entschieden bis zum Winter 2016-2017 eine neue 380/220 kV Transformation im Unterwerk Beznau zu installieren. Unser Kunde, die Axpo Power AG, hat die Brugg Kabel AG mit der Planung und Realisierung für die zu errichtende Kabelanlagen beauftragt.
 
Damit ein 800 MVA-Transformator in die bestehende Freiluftanlagen (380 kV und 220 kV) integriert werden konnte, mussten ein 380 kV Kabelsystem mit einem weiteren parallelen 380 kV Kabelsystem als Redundanz und ein 220 kV Kabelsystem im Unterwerksgelände als Bypass installiert werden. Die nötige Stromtragfähigkeit von 2000 Ampère bei einer Spannung 380 kV gewährleistet bei diesen Kabelsystemen ein Schichtenmantelkabel mit einem Leiterquerschnitt von 2500 mm2 aus Kupfer mit einer Gesamtlänge von 2’500 Metern.

Um unsere Fertigungskapazitäten für dieses Projekt optimal auszunutzen und für den Kunden und die Brugg Kabel AG Kosten einzusparen, konnten wir unseren Kunden AXPO überzeugen, auch für das geplante 220 kV Kabelsystem (aufgrund der Kurzlänge) den gleichen 380 kV Kabel-Typ zu verwenden. Voraussetzung dafür war vorab, die Erfahrung und das Wissen unserer Fachabteilung Engineering lösungsorientiert einzusetzen, um ein entsprechendes projektspezifisches Produkt vor Auftrags-Annahme für den Einsatz im UW Beznau zu konzipieren.

Termingerecht konnten die Hochspannungskabel in höchster Qualität für die Kundenabnahme durch die Produktion zur Verfügung gestellt werden und bei der Bereitstellung der Garnituren halfen unsere Partner der Business Unit PACC erwartungsgemäss mit.

Eine sehr gute Koordination der Logistikabteilung mit unserer Montageabteilung für die „Just in Sequence“ Anlieferung der Kabeltrommeln war ein grosser Bestandteil, um die Hochspannungskabel innerhalb eines Zeitfensters von fünf Tagen verlegen zu können. Trotz der zeitweise sehr schlechten Wetterbedingungen und immer wieder neuen, aber gewöhnlichen „Baustellen-Hindernissen“ und

Wochenendarbeit, hat es das Montagepersonal wieder einmal geschafft, mit viel Einsatz und Elan die Kabelanlage vor dem Terminplan fachgerecht und fehlerfrei zu installieren und für die Hochspannungsprüfung bzw. Inbetriebnahme vorzubereiten.

Wir konnten unseren Kunden, die AXPO Power AG, mit sehr guter Qualität, hoher Termintreue und einer exakten Abwicklung als Lieferant überzeugen und freuen uns auf eine weitere enge Zusammenarbeit mit der AXPO Power AG.
 
 
« zurück
 

 
 
Sitemap | Impressum | Seite empfehlen
Kabelwerke Brugg AG Holding
Industriestrasse 21
CH-5200 Brugg

Phone  +41 56 460 31 31
Fax +41 56 460 32 00